Wie wird man Filmproduzentin? Nanni Erben über ihre Inspiration für Filmideen.

Als Film-Produzentin hat Nanni Erben die Tatort-Reihen Weimar und Dresden produziert und mitentwickelt. Ihre Firma MadeFor produziert außerdem Serien wie „Frau Jordan stellt gleich“ für Joyn, „Mirella Schulze rettet die Welt“ für TV Now oder die ZDF-Reihe „Marie fängt Feuer“. Darüber, wie Nanni sich für ihre Filme inspirieren lässt, warum sie Ideen auch mal schnell absagt, weshalb man „Karrierefrau“ aber nie „Karrieremann“ sagt und was da alles mit Bruce Springsteen zu tun hat, darüber sprach sie mit Marcus bei WOLTER TALKS. Nanni Erben wurde 1974 in Singapur geboren; zu ihrer Film-Karriere wurde sie vor allem auch durch ihren Vater inspiriert, der als Kameramann für das ZDF arbeitete.

Website: https://banijay.de

Gast: https://madefor.film

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.